Spenden und Wohltätigkeit

Das Antoniter-Forum hatte sich in seiner Satzung verpflichtet, jährlich 10 % der Mitgliedsbeiträge für karitative Zwecke zu spenden. In den letzten Jahren floss der entsprechende Betrag stets einem Aidswaisen-Projekt in Südafrika zu. Auch das Restvermögen des aufgelösten Vereins ging an dieses Projekt. Es unterstützt ca. 2500-3000 elternlose Kinder, denen u.a. zu Dokumenten verholfen wird, um Waisenrente beantragen zu können, oder die eine Schuluniform, Schulmaterial, Essen und Trinken erhalten.   

Spenden für das Projekt sind natürlich weiterhin willkommen und können über folgende Bankverbindung weitergeleitet werden:

MISSIO München

IBAN: DE78 7509 0300 0002 1440 69

BIC: GENODEF1M05 (LIGA Bank Regensburg)

Verwendungszweck: Spende zugunsten 54126-522, Nkandla





Berichte über Veranstaltungen <<                                                                                                                 >> Der Antoniter-Orden